Tennis - in Pfullingen macht Spaß

Spaß, Begeisterung und Zusammenhalt waren von Anfang an und sind bis heute die Triebfedern für Tennis in Pfullingen. 1970 als Abteilung im VfL gegründet, wurde sehr schnell der Wunsch nach einer eigenen Tennisanlage laut. Auf einem landschaftlich sehr reizvollen Gelände im Gebiet Roßwag entstanden elf Sandplätze, eine Trainingshalle mit zwei Plätzen, ein Clubheim mit Terrasse zum gemütlichen Beisammensein. Die Tennisabteilung gehört zu größten Abteilungen des VfL; in den Zeiten des Tennisbooms um Boris Becker und Steffi Graf spielten bis zu 600 Mitglieder am Roßwag Tennis. Gemäß dem Motto "Tennis in Pfullingen macht Spaß" steht der Breiten- und Freizeitsport im Vordergrund. Gleichwohl gilt auch: "Jeder, der Tennis spielen möchte, soll Gelegenheit haben, das mit anderen in einer Mannschaft zu tun." Der Reiz des Wettbewerbs gehört zum Spaß, weshalb die Tennisabteilung von den ganz Kleinen bis zu den Herren 65 meist mehr als 20 Mannschaften zu den Punkterunden meldet.

Überblick über das Angebot der Abteilung

  • Training

 

 

Für aktuelle Informationen, Nachrichten und Trainingszeiten, folgen Sie folgendem Link: www.tennis-vfl.de.